Pitch-Berater – Fluch oder Segen?

 © WavebreakmediaMicro - Fotolia

© WavebreakmediaMicro - Fotolia

Zugegeben: Pitch-Berater sind auch nur Menschen und so gibt es leider auch in dieser speziellen Zunft hier und da Inkompetenz, Mangel an Integrität und Gier. Und ja, man hört von Aufnahmegebühren für Datenbanken und verdeckten Provisionen. Pfui!

Aber zum Glück gibt es ja auch kompetente, erfahrene und integere Kollegen in dieser Zunft. Und, wenn einer von den guten am Werk ist, hat das unbestreitbare Vorteile für beide Seiten:

Nutzen für Werbetreibende:

  • Entlastung und Schonung der internen Ressourcen bei zeitintensiven Selektionsprozessen
  • Agentursuche basiert auf einem individuellen mit allen Entscheidern abgestimmten Anforderungsprofil
  • Bedarfsgerechter, strukturierter, effektiver und ressourcen-schonender Auswahlprozess
  • Breiteres Suchfeld potentieller Kandidaten aus dynamischen Anbietermärkten und damit Sicherheit keinen potenziellen Partner zu übersehen
  • Perfekt organisierte und moderierte Kandidaten-Meetings
  • Zugriff auf alternative, moderne Selektionsmethoden und -Tools
  • Zugriff auf getestete und praxisnahe Checklisten erleichtert die optimale Entscheidungsfindung
  • Complience- und rechtskonformer Selektionsprozess, inklusive Dokumention
  • Begleitende Beratung durch unvoreingenommene, erfahrene Insider mit Überblick
  • Unterstützung bei der Formulierung geeigneter Pitch-Aufgaben / -Briefings
  • Beratung bei der Beurteilung angebotener Agenturkonditionen und bei der Gestaltung moderner Agenturverträge (auch erfolgsabhängige Modelle)
  • Optimale Geheimhaltung gegenüber Medien und angefragten Agenturen
  • Begleitende Dienstleistungen zur Sicherung eines optimalen Starts mit neuen Dienstleistern
  • Hilfreiches Benchmarking durch branchenübergreifende Vergleichs-Tools

 

Nutzen für Agenturen:

  • Chancengleichheit durch professionellen, transparenten und fairen Selektionsprozess
  • Ressourcenschonendes Auswahlverfahren
  • Klares, transparentes mit allen Entscheidern abgestimmtes Anforderungsprofil
  • Erfahrene, kompetente und hilfsbereite Ansprechpartner mit hoher Erreichbarkeit
  • Optimal vorbereitete und damit effiziente Meetings mit klaren, transparenten Zielsetzungen
  • Begleitende Dienstleistungen zur Sicherung eines optimalen Starts mit dem neuen Auftraggeber

Natürlich überwiegt der Nutzen für die Auftraggeber, aber schließlich sind ja auch sie es, die den Pitch-Berater finanzieren. Trotzdem bestätigen mir Agenturen, dass Agentur-Pitches mit guten Pitch-Beratern die Agenturen entlasten und den Prozess transparenter, effektiver und fairer gestalten.

Werbetreibende, die auf Agenturbrautschau gehen, sehen in der besseren Markttransparent, den effektiven Tools und Checklisten sowie der operativen Entlassung den größten Nutzen von Pitch-Beratern.

Was denken Sie über Pitch-Berater? Haben Sie schon selbst Erfahrungen gemacht? Gute oder schlechte? Freue mich – wie immer – über Kommentare.

Siehe hierzu auch: "Pitch Consultant Agenturauswahl als Service" in der Absatzwirtschaft

Source: http://www.absatzwirtschaft.de/content/mar...